Datenschutzerklärung


Unsere Verpflichtung zum Datenschutz

Die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH legt Wert auf den Schutz personenbezogener Daten und verpflichtet sich zum Schutz der Daten von Personen, die unsere Webseiten besuchen. Die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH, Am Twäschenberg 1, 23936 Upahl verarbeitet personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit der Bundesrepublik Deutschland und ist diesbezüglich die verantwortliche Stelle. Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen Auskunft darüber, wie die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH mit Informationen umgeht, die während Ihres Besuchs auf der Website erhoben werden.

Diese Datenschutzerklärung gilt für sämtliche Webseiten, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen, darunter https://www.ndkw.de, (nachstehend als „ndkw.de“,  „Webseiten von Norddeutsche Kaffeewerke GmbH“ oder „unsere Webseite“ bezeichnet).


Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. In der Regel erhebt die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH nur einfache personenbezogene Daten, die für unsere geschäftliche Beziehung notwendig sind, zum Beispiel Ihren Namen, Berufsbezeichnung, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Ihre schriftliche Kommunikation mit uns. Solche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie diese der Norddeutsche Kaffeewerke GmbH zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie Informationsmaterial bestellen, einen E-Mail-Informationsdienst abonnieren oder sich online um eine Stelle bewerben. Daneben werden im Rahmen des Betriebs der Webseite personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse oder Informationen über die Nutzung der Webseite erfasst. Die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH erhebt diese Daten nur direkt von Ihnen und nicht von Dritten.


Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Nutzung unserer Webseite

Wenn Sie auf die Website der Norddeutsche Kaffeewerke GmbH zugreifen, werden automatisch (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen gesammelt, die nicht personenbezogen verwendet werden. Automatisch gespeichert werden:

  • die gekürzte und somit anonymisierte IP-Adresse: ab dem Zeitpunkt der Kürzung ist eine Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen
  • die Webseiten, die Sie im Angebot der Norddeutsche Kaffeewerke GmbH besucht haben
  • die Namen der abgerufenen Dateien
  • das Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • das Betriebssystem und Browserversion Ihres PCs

Die Aufzeichnung solcher so genannter Logfiles erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, die Sicherheit und Stabilität der Webseite zu gewährleisten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Kontaktaufnahme und Kommunikation

Die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH nutzt Ihre persönlichen Daten, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen, die Sie von uns angefordert haben. Wenn Sie beispielsweise das Online-Kontaktformular ausfüllen, nutzt die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH diese Informationen, um Sie in Bezug auf Ihr Interesse an den Services zu kontaktieren.

Die Rechtsgrundlagen hierfür ergeben sich aus Erforderlichkeit dafür bzw. unserem berechtigten Interesse daran, mit Ihnen zur Anbahnung einer Geschäftsbeziehung in Kontakt zu treten (Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO).

Marketing

Die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH nutzt personenbezogene Daten von ihren Kunden und Daten von Teilnehmern von Veranstaltungen des Unternehmens gegebenenfalls auch zu Marketingzwecken, soweit sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben. In diesem Fall verwendet die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH die von Ihnen angegebene Informationen zur Kontaktaufnahme per Post, Telefon oder E-Mail, um mit Ihnen Ihr Interesse an den Services/Produkten zu besprechen und Ihnen Informationen zum Unternehmen, anderen Strauss Coffee Gesellschaften und Partnerunternehmen, sowie über Aktionen oder Veranstaltungen zukommen zu lassen.

Die Rechtsgrundlage für Datenverarbeitungen zu Marketingzwecken ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Sie jederzeit widerrufen können (siehe unten, Abschnitt „Ihre Rechte“).

Lieferantenbeziehungen

Wenn Sie als Lieferant bzw. Mitarbeiter eines Lieferanten der Norddeutschen Kaffeewerke GmbH tätig sind, verarbeiten wir in diesem Rahmen Ihre personen­bezogenen Daten. Dies umfasst insbesondere die Nutzung Ihrer Kontakt­daten und die Kommunikation mit Ihnen zur Organisation des Lieferantenmanagements sowie die Registrierung als Besucher unseres Betriebsgeländes und damit die Erfassung Ihres Aufenthaltsorts zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Die Verarbeitungen zu Zwecken des Lieferanten­managements sind erforderlich, um die im Rahmen des Vertrags mit Ihrem Arbeitgeber bestehenden Pflichten zu erfüllen (Art. 6 Abs. 1 lit. b) und unsere berechtigten Interessen an der effizienten Organisation der Lieferkette sowie der Sicherheit des Betriebsgeländes und der Betriebsabläufe zu wahren (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten wird die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten oder für deren Werbezwecke weitergeben. Zur Unterstützung bei der Ausführung der oben beschriebenen Verarbeitungstätigkeiten setzt die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH ggf. (technische) Dienstleister ein. Vorab prüfen wir, ob die Leistungen den Standards der DSGVO entsprechen und schließen die erforderlichen Auftrags­verarbeitungsverträge (Art. 28 DSGVO) ab. Soweit Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben, gibt die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH Ihre Daten an andere Strauss Coffee Gesellschaften und Partnerunternehmen weiter, damit diese Sie direkt kontaktieren können.

Die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH wird Ihre Daten grundsätzlich nur innerhalb der Europäischen Union verarbeiten. Datenübermittlungen in Drittländer ergeben sich nur im Rahmen der Administration von IT-Systemen nach den Vorschriften über die Auftragsverarbeitung und nur soweit a) die Übermittlung grundsätzlich zulässig ist und b) die besonderen Voraussetzungen für eine Übermittlung in ein Drittland vorliegen, insbesondere der Datenimporteur ein angemessenes Datenschutzniveau nach Feststellung durch die Europäische Kommission für das Sitzland des Datenimporteurs oder nach Maßgabe der EU-Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter im Rahmen der Auftragsverarbeitungen in Drittländer gewährleistet. Grundlage sind die Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.


Cookies und Inhalte von Drittanbietern

Ein Cookie ist ein kleines Datenpaket, das auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt wird und die Identifizierung eines bestimmten Geräts oder Browsers ermöglicht. Wir oder auf unserer Website integrierte Drittanbieterdienste können Cookies auf Ihrem Gerät platzieren. Cookies können typischerweise bestimmte personenbezogene Daten verarbeiten, wie z. B. Ihre IP-Adresse, Geräte­informationen, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Website oder Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite.

Funktionalität der Webseite

Auf der Website ndkw.de und allen dazugehörigen Subdomains können sogenannte Session-Cookies zum Einsatz kommen, um den Nutzern mehr Komfort zu bieten. So können die Besucher der Norddeutsche Kaffeewerke GmbH-Websites beispielsweise eine angefangene Broschüren-Bestellung auch nach dem zwischenzeitlichen Wechsel auf eine andere Seite fortführen, ohne die eigenen Daten neu eingeben zu müssen. Für die Webanalyse wird ebenfalls ein Session-Cookie eingesetzt.

Die meisten Browser sind so vor eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Nutzer, die Cookies nicht akzeptieren, können auf bestimmte Bereiche unserer Websites eventuell nicht zugreifen.

Soweit durch den Einsatz von Cookies personenbezogene Daten erhoben werden und diese technisch notwendig für die Funktionalität der Webseite sind, erfolgt die Datenverarbeitung zur Bereitstellung der angeforderten Seiten sowie unseres berechtigten Interesses, eine nutzerfreundliche Webseite bereitzustellen (Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO). Das Cookie hat eine Laufzeit von 14 Monaten und wird anschließend gelöscht.

Webanalyse mittels Google Analytics

Auf dieser Website verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten von Amerika) ("Google"), der zur Identifizierung von Webseitenbesucher einen Cookie setzt. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Weder die IP-Adresse noch sonstige Informationen, die sich aus dem Einsatz des Cookies ergeben, werden an uns in einer Weise weitergegeben, dass Sie eine Identifikation einzelner Personen ermöglichen würden. Auch setzen wir die Produkte von Google nicht dafür ein, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen.

Der Cookie von Google Analytics wird nur dann aktiviert, wenn Sie hierzu ausdrücklich Ihre Zustimmung über das Cookie-Banner gegeben haben. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Das Cookie hat eine Laufzeit von 14 Monaten. Neben der Möglichkeit, Ihre Zustimmung zur Nutzung von Google-Diensten zu verweigern, können Sie den Einsatz von Google Analytics auch generell deaktivieren.

 

Video-Inhalte von YouTube

Auf der Website ndkw.de binden wir an verschiedenen Stellen die Inhalte unserer offiziellen Kanäle auf der Videoplattform YouTube (betrieben durch Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) („YouTube“) ein. Die Einbindung von YouTube-Inhalten erfolgt im „erweiterten Datenschutzmodus“, so dass durch den Aufruf der Seite, auf der wir Inhalte von YouTube eingebunden haben, kein Cookie gesetzt wird.

Sofern Sie die eingebundenen Inhalte von YouTube ansehen oder durch ein Anklicken des Videos auf die YouTube-Seite gelangen, ist es YouTube möglich zu erfassen, welche Inhalte Sie auf ndkw.de besucht haben. Insbesondere, wenn Sie zugleich bei einer der aufgeführten Seiten mit Ihrem persönlichen Profil eingeloggt sind, kann YouTube die Informationen Ihrem Konto zuordnen.

Um zu verhindern, dass die Betreiber der oben genannten sozialen Netzwerke die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetangebot sammeln, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk aus und löschen ggfs. vorhandene Cookies.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch YouTube können Sie der Datenschutzerklärung von Google entnehmen.


Dauer der Speicherung

Die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH wird Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie es zur Erbringung der von Ihnen verlangten Services oder Informationen und für die Dauer unsere Geschäftsbeziehung erforderlich ist. Darüber hinaus speichern wir Ihre Daten nur soweit dies erforderlich ist, um gesetzlichen Aufbewahrungspflichten zu entsprechen. Wir werden Ihre Daten umgehend löschen, soweit sie nicht mehr für die genannten Zwecke benötigt werden.


Wahlmöglichkeit

Sie entscheiden frei darüber, welche Informationen Sie der Norddeutsche Kaffeewerke GmbH zur Verfügung stellen. Falls Sie keine Informationen übermitteln wollen, sind möglicherweise einzelne Inhalte der Website der Norddeutsche Kaffeewerke GmbH für Sie nicht zugänglich oder die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH kann Ihnen manche ihrer Services nicht anbieten.


Sicherheit

Die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH trifft Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union sowie der Bundesrepublik Deutschland werden dabei selbstverständlich beachtet.

Die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH ist stets bemüht, den Anforderungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) folge zu leisten.

Seit 2016 ist die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit.


Links zu anderen Websites

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt für den Auftritt der Norddeutsche Kaffeewerke GmbH unter ndkw.de. Bitte informieren Sie sich gesondert über die Datenschutzhinweise für Internetseiten der Strauss-Gesellschaften. Die Webseiten in diesem Auftritt können Links auf andere Anbieter innerhalb und außerhalb des Strauss-Konzerns enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Sie die Website der Norddeutsche Kaffeewerke GmbH verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.


Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (insbesondere deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung) sowie unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Berichtigung inkorrekter Daten und die Löschung bzw. Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen erfolgt, können Sie der Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer persönlichen Situation ergeben, widersprechen. Zudem können Sie der Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.

Beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung, so haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs wird hierdurch nicht berührt.

Sie können eine Kopie der bei uns über Sie gespeicherten Daten verlangen. Die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH behält sich das Recht vor, einen geringen Kostenbeitrag von Ihnen hierfür zu verlangen, falls Sie dieses Recht unverhältnismäßig häufig in Anspruch nehmen. Wenn Sie Ihre Daten zu einer anderen verantwortlichen Stelle übertragen möchten, wird die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH Ihnen die von Ihnen übertragenen Daten in einem maschinenlesbaren Format kostenfrei zur Verfügung stellen.

Zur Ausübung Ihrer vorstehend genannten Rechte, schicken Sie uns bitte eine Beschreibung der betroffenen Daten und geben Ihren Namen, ggf. eine Referenznummer und Ihre Kontaktadresse an. Gegebenenfalls wird die Norddeutsche Kaffeewerke GmbH von Ihnen einen weiteren Nachweis Ihrer Identität fordern, um Ihre persönlichen Daten vor unberechtigtem Zugang zu schützen.

Falls Sie der Ansicht sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten die gesetzlichen Bestimmungen nicht einhalten oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, dann kontaktieren Sie uns unter den im Kontakt Abschnitt angegebenen Kontaktdaten. Sie haben auch jederzeit das Recht, sich an die für Ihr Land zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

 

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, nehmen Sie bitte unter folgender E-Mail-Adresse oder über die im Impressum angegebenen Kontaktdaten Kontakt mit uns auf: dataprotection(at)ndkw.de. Zudem haben Sie bei Fragen auch die Möglichkeit, sich per E-Mail an ndkw(at)ds-beauftragter.eu an unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden.