Labormitarbeiter (w/m/d) (zunächst befristet)

Ihr Aufgabengebiet:

Als Mitglied des Laborteams verantworten Sie, in enger Abstimmung mit dem Qualitätsmanager, Analysen und Freigabeuntersuchungen. Zudem unterstützen Sie den operativen Austausch zwischen dem Labor und den weiteren Abteilungen in unserem Hause.

  • Probennahme, Vorbereitung, Messung und Auswertung der Analyseergebnisse
  • Kontrolle und Eignungsprüfung u. a. von Rohstoffen, Packmitteln, Halberzeugnissen, Endprodukten gemäß Vorgaben
  • Plausibilitätsprüfung von Messwerten und Zuordnung entsprechender Verwendungsklassen
  • Verlässliche Qualifizierung von Laborgeräten auf Basis von Wartung und Kalibrierung
  • Unterstützung bei der Entwicklung, Optimierung und Validierung von Analysen und Methodentransfers
  • Umsetzung einer dynamischen Prüfplanung auf Basis eines ausgewogenen Mixes interner und externer Untersuchungen
  • Bearbeitung individueller Problemstellungen zur Produktcharakterisierung
  • Durchführung von Testreihen im Zuge von Untersuchungen, Validierungen oder Verifizierungen
  • Dokumentation und Erstellung von Qualitätsberichten
  • Unterstützung bei der Erstellung von Anweisungen und ggf. Schulungen von Mitarbeitern
  • Organisation, Sicherstellung und eine fortwährende Weiterentwicklung zu effizienteren Laborabläufen und der Dokumentation
  • Aktive vielfältige Teamkommunikation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Laborausbildung (Chemie-, Milchwirtschaftlicher- Laborant; Chemisch-Technischer Assistent) oder vergleichbar wertige Laborkompetenz, vorzugsweise im lebensmittelnahen Berufsumfeld
  • Mindestberufserfahrung: zwei Jahre, idealerweise in der Lebensmittel- und Futtermittelanalytik mit dem Fokus auf den Bereich Getränketechnologie 
  • Anwenderkenntnisse zur instrumentell-analytischen Methodenentwicklung und -validierung 
  • Erfahrungen bei der Validierung analytischer Haus-Methoden in mindestens einem der Bereiche:

    • Volumetrie
    • Chromatographie
    • Spektroskopie / Fotometrie
    • Partikelcharakteristik

  • Gute Kenntnisse in den EDV-Applikationen: Office, SAP, LIMS
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift (von Vorteil)
  • Bescheinigung gemäß Infektionsschutzgesetz für Beschäftigte im Lebensmittelbereich
  • Ausgeprägte Berufsleidenschaft gepaart mit der Philosophie des stetigen Lernens und Entwickeln 

Wir bieten u.a.:

  • Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung
  • 30 Tage Urlaub
  • Weihnachtgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen 
  • Rabattierte Essenversorgung 

Wenn Sie an dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe interessiert sind, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die nachfolgende Adresse: bewerbung(at)ndkw.de